Minigolf-Challenge zum Geschäftsjahresabschluss
der Schülerfirma


Auswärtsspiel für die Schülerinnen und Schüler, die seit über einem Jahr in der Schülerfirma «all-in-one-eSG» fleißig gearbeitet haben – nachdem das erste Geschäftsjahr erfolgreich abgeschlossen war, traten am Donnerstag, den 21.6., die einzelnen Abteilungen gegeneinander in einer Minigolf-Challenge an. Auf der Freizeitanlage am Quendelberg in Montabaur machten es sich die rund 20 Genossenschaftler zur Aufgabe, die 18-Loch-Anlage mit möglichst wenig Versuchen zu bewältigen.

Dabei gab es einen klaren Sieger: Die Allianz aus altem und neuem Vorstand konnte die anderen Abteilungen „Verkauf 1“, „Verkauf 2“ „Verwaltung“ und „Finanzen“ mit deutlichem Vorsprung hinter sich lassen und wurden mit jeweils einem Kinogutschein belohnt.

Collage

Aber jeder Kampfgeist hat auch einmal Hunger: Mit Pizza, Nudeln, Salat und Eis für alle endete der Tag und die Schülerfirma startete damit in die Sommerpause.


 Foto/Text: J. Reichmann