Jugend trainiert für Olympia

Salzer Leichtathletik-Mädchen belegen den 3. Platz beim Regionalentscheid in Mayen


Die Leichtathletik-Mädchen der Realschule plus Salz belegten am 31. Mai in der Wettkampfklasse III/2 den 3. Platz. Dass es sich dabei um eine tolle Teamleistung handelte zeigt nicht zuletzt die Tatsache, dass sich die Mädchen im Vergleich zum Vorentscheid um beachtliche 500 Punkte steigerten. 

Hervorzuheben ist dabei, dass Duygu Sayan beim Ballwurf eine Weite von 45 Metern erreichte und Natalie Poppe für den 800m-Lauf nur 2:48 Minuten benötigte. Außerdem gewann Natalie Kegler den Kugelstoßwettbewerb. Vor der abschließenden Staffel lagen die Salzer Mädchen sogar auf dem 2. Platz, doch hier konnten andere Schulen wichtige Punkte holen, sodass es am Ende der Bronzerang wurde. Herzlichen Glückwunsch. 

JtfO Leichtathletik 2017

hintere Reihe: Lea Fachinger, Gerhard Burgner, Laura Gerlach, Natalie Poppe, Duygu Sayan, Natalie Kegler, Kira Menges, Antonia Brühl, Christina Steuler

vordere Reihe: Amy Reichhardt, Jana Metternich, Marleen Moser, Kim Schmidt, Maja Becker


 Text: C. Wolf