Weichen für die Zukunft gestellt
Klassen 9c, 9d und 9e der Realschule plus Salz 
besuchten das BIZ der Agentur für Arbeit in Montabaur

 Die Hinführung zur Berufswahl ist eines der Kernthemen, zu dem Schule einen wichtigen Beitrag leistet. Dazu arbeitet die Realschule plus Salz eng mit der Agentur für Arbeit zusammen. In diesem Zusammenhang besuchten die Klassen 9c mit Frau Wahrheit, 9d mit Frau Seelbach und 9e mit Herrn Lönartz Anfang April das BIZ der Agentur für Arbeit in Montabaur.

Nach einer motivierenden Begrüßung samt Einleitung von Herrn Höser, Mitarbeiter der Agentur für Arbeit, starteten die Schülerinnen und Schüler im Medienzentrum des BIZ, um anhand zahlreicher Tests, Materialien und Broschüren ihre Stärken auszuloten. Die bereitgestellten Programme leiteten sie dann zu Berufen innerhalb ihrer Interessensgebiete.

BIZ2

In konzentrierter Atmosphäre arbeiteten sie an Perspektiven für ihre Zukunft und nahmen – neben vielen Eindrücken und Ideen – Informationsmaterialien und konkrete Kenntnisse über verschiedene Ausbildungsberufe mit. Auch auf neue Medien wie Smartphone-Apps zum Auffinden von Stellenangeboten wurden die Schülerinnen und Schüler aufmerksam gemacht. 

BIZ1

Der Besuch stieß auf sehr viel Interesse. Die Realschule plus Salz bedankt sich für den interessanten Vormittag und die freundliche und kompetente Beratung.

Text/Bilder: J. Lönartz